"Das Jahr 2020 steht dabei für uns alle im Zeichen der Corona-Pandemie. Die Auswirkungen auf die Wirtschaft sind enorm. Wir müssen die Krise aber als Chance begreifen, neue Wege zu gehen", so Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

Auf Herausforderungen zu reagieren und dabei fundiertes Know-how mit der Bereitschaft, Neues zu wagen, zu verbinden, gehört seit jeher zu den Stärken des baden-württembergischen Mittelstands.
Gemeinsam mit der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen und der Firma Metabowerke GmbH hat die S-International Baden-Württemberg Nord einen spannenden und praxisorientierten Forum-Beitrag zum Thema "International ist einfach: Risikominimierendes Finanzmanagement in globalisierten Märkten" gestaltet.

Sehen Sie sich jetzt den Beitrag von Petra Wunderlich | Geschäftsführerin der S-International Baden-Württemberg Nord GmbH & Co. KG, Kai Scholze | stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen und Hans-Heribert Engels | Prokurist der Metabowerke GmbH an.